Rezensionen von “Verfeindung und Verflechtung. Deutschland-Frankreich 1870-1918”

Nachdem zunächst die französische Ausgabe im Oktober 2018 unter dem Titel “Rivalités et Interdépendances” (Septentrion) und dann die deutsche Ausgabe im Juni 2019 (WBG) von Band 7 der Deutsch-Französischen Geschichte erschienen sind, treffen nun die ersten Rezensionen und Besprechungen ein. Zeit also, eine Übersicht anzulegen, die  kontinuierlich erweitert wird (in der Hoffnung auf viel Resonanz).

Letzte Änderung: 9.12.2019


Tageszeitungen

Clemens Klünemann, Zwischen Deutschland und Frankreich hätte es auch ganz anders kommen können, in: Neue Zürcher Zeitung, 23.11.2019, https://www.nzz.ch/feuilleton/verfeindung-und-verflechtung-zwischen-frankreich-und-deutschland-ld.1523426. en

Übersicht und Zusammenfassung dieser Rezension im Perlentaucher.


Fachzeitschriften

Rezension von Nicolas Patin, in: 20 & 21. Revue d’histoire 144 (2019), 4, S. 221-222.

Rezension von Philippe Roger, in: Revue du Nord 100, Octobre/Décembre (2018) [erschienen November 2019], S. 827-830.


Blogbeiträge

Rivalités et interdépendances, in: Mémoire d’Histoire, 4.1.2019, http://memoiredhistoire.canalblog.com/archives/2019/01/04/36991675.html.

Nicolas Charles, France-Allemagne 1870-1918 : des histoires jumelles, in: nonfiction, 13/02/2019 https://www.nonfiction.fr/article-9756-france-allemagne-1870-1918-des-histoires-jumelles.htm.


Zum Band siehe auch:

Mareike König, Deutsch-Französische Geschichte 1870-1918 erschienen und Bibliographie (1870-1914) online, in: Das 19. Jahrhundert in Perspektive, 11.7.2019, https://19jhdhip.hypotheses.org/3841.

Mareike König, Leseprobe zum Hören: Jens Wawrczeck liest aus “Verfeindung und Verflechtung. Deutschland – Frankreich 1870-1918”, in: Das 19. Jahrhundert in Perspektive, 11.7.2019, https://19jhdhip.hypotheses.org/3843.


Mareike König

Mareike König ist Historikerin und arbeitet u.a. über deutsch-französische Beziehungen im 19. Jahrhundert. Sie leitet die Abteilung Digital Humanities und die Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts Paris. Sie ist außerdem Leiterin der Redaktion des deutschsprachigen Blogportals für die Geisteswissenschaften de.hypotheses.org.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.