Alexandre Bischofberger

bischofbergerswAlexandre Bischofberger studiert Geschichte und Politikwissenschaften an der Universität Konstanz. Auf der Grundlage von Quellen zu Bonapartes Ägyptenfeldzug im Jahre 1798 ging er in seiner Bachelorarbeit der Frage nach, wie Wissen über Ägypten und dessen Bevölkerung im 18. Jahrhundert ins Europa der Aufklärung gelangte und dort unterschiedlich rezipiert und instrumentalisiert wurde. In seinem Masterstudium beschäftigt er sich vorwiegend mit außereuropäischer Geschichte und Kolonialismus. Aus diesem Grund behandelt seine Abschlussarbeit Opernhäuser als sozialen Raum im Algerien der Kolonialzeit (1830-1882). Dafür forscht er derzeit als Stipendiat des DHI Paris in den Archives nationales d’outre-mer in Aix-en-Provence.


dhiparis

Teamaccount der Redaktion. Forschen – Vermitteln – Qualifizieren: Das DHI Paris ist ein zentraler Akteur international ausgerichteter historischer Forschung im Verbund der Max Weber Stiftung, Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.