Jetzt erschienen: Tagungsbericht zum Studientag „Diplomatie unter Druck?“

Berlin, französische Botschaft

Französische Botschaft in Berlin

Ein Tagungsbericht zum Studientag „Diplomatie unter Druck? Legitimität als diplomatisches Problem im 19. Jahrhundert“, der am 28. Februar 2014 im DHIP stattfand, ist jetzt erschienen. Die Verfasserin ist Nadja Ackermann (Universität Bern).

Der Bericht ist auf H-Soz-u-Kult veröffentlicht worden: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=5352&count=5143&recno=3&sort=datum&order=down

 

Das Programm des Studientags – mit Verweisen auf die Abstracts der Vorträge sowie Kurzvorstellungen der Vortragenden – ist ebenfalls auf diesem Blog zu finden. Darüber hinaus ist der Eröffnungsvortrag von Dr. Verena Steller (Goethe-Universität Frankfurt) zum Anhören als Podcast verfügbar.

—————-

Abbildung: Frankl, Französische Botschaft am Pariser Platz in Berlin, 1937, aus: Bundesarchiv, Bild 146-1998-010-22, Lizenz CC-BY-SA 3.0Wikimedia Commons.

 


Katrin Rack

Katrin Rack ist Historikerin und arbeitet an einem Promotionsprojekt über deutsche Diplomaten in Paris zwischen 1815 und 1870/71. Sie ist Mitglied der Bielefeld Graduate School in History and Sociology und war Resident Fellow am Deutschen Historischen Institut Paris.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.